Dobrindt überreicht Förderbescheide für schnelles Internet

ueberreichung-foerderungsbescheideBundesminister Alexander Dobrindt hat heute weitere 93 Förderbescheide für Mittel aus dem milliardenschweren Bundesprogramm für superschnelles Breitband übergeben. Kommunen und Landkreise mit unterversorgten Gebieten erhalten damit bis zu 50.000 Euro: Mit dem Geld können sie Ausbauprojekte für schnelles Internet planen und Antragsunterlagen für eine Bundesförderung dieser Projekte erstellen. In einem zweiten Schritt vergibt das BMVI bis zu 15 Millionen Euro je Projekt, um die Umsetzung von Ausbauprojekten zu fördern.

Ausführlicher Text auf der Seite: „Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur“

Wir sind dabei, aber es …….

Liebe Besucher,

puzzlewir sind gerade dabei unsere alte Internetpräsenz auf die neue Domain zu ändern und um zu ziehen. Daher kann es sein, dass sich der eine oder andere Fehler auf diese Seite eingeschlichen hat.

Sollten Sie eventuelle Fehler finden, so würden wir uns sehr über einen Hinweis freuen, damit wir diesen so schnell wie möglich beheben können.

Vielen Dank!

Bericht „Fast Live .. “ September 2016

Liebe Bürgerinnen und Bürger von Neumarkt-Sankt Veit,

heute also wieder mal was Neues und hoffentlich Interessantes aus dem Neumarkter Rathaus!

 

Besuch aus den USA Continue reading

Rede vom 1. Bürgermeister Erwin Baumgartner zur Eröffnung des Radlweges nach Feichten

bild-eroeffnung-radlweg-feichtenMeine Damen und Herren,

ich war noch nicht lange Bürgermeister als wir im Gasthaus Mittermaier in Feichten eine Versammlung der Freiwilligen Feuerwehr hatten. Es war November 2003!

Es ging damals um den Neubau des Feuerwehrhauses.

Natürlich ging da auch eine Anwesenheitsliste rum, auf der sich alle Anwesenden eingetragen haben, natürlich auch ich und ein Mitarbeiter aus unserem Bauamt. Continue reading

Wir Gratulieren!

waltergeburtstag

Unser langjähriges UWG-Mitglied und Stadtratsmitglied Walter Jani feierte Mitte September seine 60. Geburtstag.

Neben zahlreichen Freunden gratulierten ihm auch UWG-Vorstand Dr. Klaus Windhager und Bürgermeister Erwin Baumgartner.

Walter Jani war 12 Jahre der Kulturreferrnt des Stadtrates und ist seit vielen Jahren ehrenamtlicher Archivpfleger. Wir wünschrn ihm alle viel Gesundheit und noch biel Freude bei seinem Hobby – die Neumarkter Geschichte.

Vorstandssitzung am 21. September 2016

Liebe Mitglieder der UWG – Vorstandschaft,

ich darf Euch hiermit herzlich zur bereits in unserer letzten Sitzung terminierten Vorstandssitzung einladen.

Mittwoch, 21. September 19 Uhr in der Post.

Euer

Klaus Windhager

 

Bericht „Fast Live .. “ August 2016

Liebe Bürgerinnen und Bürger von Neumarkt-Sankt Veit, heute also wieder mal was Neues und hoffentlich Interessantes aus dem Neumarkter Rathaus!  Continue reading

Rede zum Gedenktag 08. Mai 2016; Ende des Zweiten Weltkrieges; KZ-Friedhof in Neumarkt-Sankt Veit

Rede zum Gedenktag 08. Mai 2016

Ende des Zweiten Weltkrieges

KZ-Friedhof in Neumarkt-Sankt Veit

Erster Bürgermeister Erwin Baumgartner

 

Sehr verehrte Geistlichkeit,

meine Damen und Herren,

jedes Jahr am 8. Mai treffen wir uns hier, um an die Gefallenen, die Toten und Verwundeten, die Hinterbliebenen und Vertriebenen, am Jahrestag der Beendigung des Zweiten Weltkrieges zu gedenken

und gleichzeitig, aber auch für den Beginn des Friedens in unserem Lande zu danken. Continue reading

Rede zum Volkstrauertag 15. November 2015

Rede zum Volkstrauertag 15. November 2015

Bürgermeister Erwin Baumgartner

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

fast zehn Millionen Menschen sind im Ersten Weltkrieg ums Leben gekommen, weit mehr als fünfzig Millionen im Zuge des Zweiten Weltkrieges und viele weitere Millionen Menschen in den Hunderten von Konflikten seit 1945.

Und wenn man heute in die Presse schaut, gibt es sehr viele Länder auf der ganzen Welt, in denen Krieg, Hass und Vertreibung auf der Tagesordnung stehen. Continue reading

Grußwort zum Gedenktag 08. Mai 2015 Ende des Zweiten Weltkrieges

Grußwort zum Gedenktag 08. Mai Ende des Zweiten Weltkrieges

KZ-Friedhof in Neumarkt-Sankt Veit

 

Sehr verehrte Geistlichkeit,

meine Damen und Herren,

jedes Jahr am 8. Mai treffen wir uns hier, um an die Gefallenen, die Toten und Verwundeten, die Hinterbliebenen und Vertriebenen, am Jahrestag der Beendigung des Zweiten Weltkrieges zu gedenken

und gleichzeitig, aber auch für den Beginn des Friedens in unserem Lande zu danken.

In diesem Jahr hat dieser Jahrestag Jubiläum.

Ich frage Sie, meine Damen und Herren:

Ist heute ein trauriger Tag oder ein Jubeltag?

Ich würde sagen, beides stimmt.

Continue reading